[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

54.235.4.196 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion !!!

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Thales KA


Großbild

Thales KA (Hebel links angesetzt; Aperdannier)

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten

Modell............: KA (Klein-Addiermaschine)
Firma.............: Thaleswerke
Hersteller*.......: Thales
Ort, Land.........: Rastatt, Deutschland
Maße (BxHxT)......: früh: 17 x 8,5 x 18,5 cm (Grundkörper)
..................: spät / grün: ca. 18 x 10 x 22 cm (Grundkörper)
Gewicht...........: ca. 2,7 - 2,9 kg (mit Motor 4,7 kg)
Stellen (EWxRW) ..: 8 x 9
Eingabe mit.......: Kipphebel, Kipp-Tasten
Antrieb...........: Hebel (links oder rechts)
Löschung..........: je ein Rändelrad für RW und Postenzähler
..................: große Taste links des Tastenfeldes für EW
System............: Zahnstange (Sprossenlineal)
Farbe(n)..........: silbrig-grau Hammerschlag; grau glatt; grün glatt
Material..........: Metall
Produziert........: ab 1952 (mit Motor ab 1954) bis 1963

2 Beschreibung

Beschreibung......: 2-spezies, nicht-saldierend
Besonderheiten....: "Kipphebel"-Tastaur
..................: Hebel für Plus / Minus
Varianten.........: Im Laufe der Zeit wurden die Fuktionselemente verändert:
..................: der Antriebshebel wurde in der Regel rechts angesetzt,
..................: teilweise: Öffnung links zum Umsetzen des Hebels für Linkshänder,
..................: mit 2-stelligem Postenzähler(später auch ohne)
..................: "R": Repetition (teilweise auch ohne)
..................: Löschung RW mit Rändelrad rechts oder Hebel links
..................: grüne Modelle sind größer
..................: Auch für Pound Sterling (bis 1962) als "Figaro" oder Valmor
..................: Auch für Zeit bzw. Winkel
..................: Farb-Varianten im Ziffernblock:
..................: rechter Block hat 2 Stellen("starke Währung": 10 bzw. 1 Pfennige
..................: oder 3 Stellen ("schwache Währung")
..................: auch mit Motor (fest eingebaut oder zum Anstecken) (s.unten)
..................: Als Thales KR für Multiplikation mit Umdrehungszählwerk
Konstrukteur*.....: ...
Designer..........:

3 Bilder

KA dezimal:

Großbild

Thales KA "TALISMAN" (SN: 10840; Mery)

Großbild

Thales KA (SN: 16999; Denker)

Großbild

Thales KA (Anzeige in "Hennemann 1953")


Großbild

Thales KA (SN: 36329; Diestelkamp)

Großbild

Thales KA (SN: 36329; Diestelkamp)


Großbild

Thales KA grün (aus Prospekt)

Großbild

ThalesKA grün (SN: 17000; Schönhofer)

Großbild

Thales KA grün (SN: 17000; Schönhofer)

Großbild

Thale KA im Vergleich: neu (grün) / alt


KA Pound Sterling:

Großbild

Thales KA Pound Sterling "VALMOR" (SN: 25343; Celli)

Großbild

Thales KA Pound Sterling "Figaro" (Maslowski / Sammlertreffen)

Großbild

Thales KA Pound Sterling


Großbild

Thales English Currency Instructions

Großbild

Thales English Currency Instructions


KA Zeit/Winkel:

Großbild

Thales KA Zeit/Winkel


Motor-Varianten:

Großbild

Thales KA mit Handbetrieb

Großbild

Thales KA mit eingeb. Motor

Großbild

Thales KA mit nachrüstbarem Motor



4 Literatur


 

5 Patente

 

6 Weblinks

7 Seriennummern

Siehe auch Listen in Thales Material

8 Allgemeine Anmerkungen

Seite eröffnet: J.Appi 21:05, 11. Jan 2008 (GMT)
Ergänzt von: F. Diestelkamp 15:50, 25. Jun 2008 (IST)
Ergänzt: F. Diestelkamp 19:03, 2. Jan 2016 (CET) Ergänzt: F. Diestelkamp 19:00, 2. Apr 2019 (CEST)


Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.