[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

35.153.166.111 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikel

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten

Diskussion:Rheinmetall-Borsig AE und AES


Wozu dient das Rändelrad auf der rechten Seite?
Es führt beim Lauf der Maschine eine oszillierende Bewegung aus.
Man kann die Maschine damit nicht manuell bewegen.
Das Rad kann herausgedreht werden, jedoch ohne sichtbare Wirkung.
Ich konnte die Funktion bisher nicht ermitteln.

Reich 18:04, 1. Mär 2016 (CET)

Meine AE hat dort einen "Clip" zum Einstecken der typischen Kurbel.
Nur bei ausgebautem Motor kann man damit - allerdings nur unter leichtem "Anschieben" der sonst vom Motor angetriebenen Scheibe - per Hand einen Umlauf durchführen.
Hängt der Motor dran, kann man die Kurbel nicht bewegen.
Es ist also vermutlich nur als Hilfe für die Mechaniker gedacht.

Th.K. 19:12, 6. Nov 2021 (CET)